Klasse C

Fahrerlaubnisklasse

Fahrzeugdefinition

bis 2013

Klasse C1

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A) mit
- mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg aber nicht mehr als 7 500 kg und
- gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer, auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

C1

Klasse C1E

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit
- einem Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr 3500 kg und
- zulässiger Gesamtmasse der Kombination von nicht
mehr als 12000 kg.

Zugfahrzeug der Klasse C1 in Kombination mit
- Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamt- masse von mehr als 750 kg und
- zulässiger Gesamtmasse der Kombination von nicht mehr als 12 000 kg.

BE

 

 

C1E

Klasse C

Kraftfahrzeuge (außer solche der Klassen AM, A1, A2 und A) mit
- zulässiger Gesamtmasse von mehr als 3 500 kg und
- gebaut und ausgelegt zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer,
auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg.

C

Klasse CE

Zugfahrzeug der Klasse C in Kombination mit Anhänger oder Sattelanhänger mit zulässiger Gesamtmasse von mehr als 750 kg.

CE

Fahrschule drive&more